Auton. Regulationstest / Kinesiologie

Die Autonome Regulationstestung ( Kinesiologie ) nach Dr. Klinghardt ist eine Methode bei der zu Beginn durch einen Muskeltest festgestellt wird, ob das autonome Nervensystem regulationsfähig ist oder, ob eine Blockade vorliegt. Dieser spezielle Test, der auf wissenschaftlichen Grundlagen beruht, aber auch eine Kunst ist, die sorgfältig erlernt werden muss, ermöglicht es uns, den Körper als Bio-Feedback-Messgerät zu eichen und zu verwenden, um Störungen auf der Körperebene zu diagnostizieren.
Die Autonome Regulationstestung ist außerdem die Voraussetzung für die Ausübung der Psychokinesiologie.

Comments are closed.